Kabarettveranstaltung mit den Hengstmann Brüdern

Kunsthaus Salzwedel
Salzwedel
So, 14.10.2018

17:00 Uhr

Am 14.10.2018 um 17:00 Uhr gastieren wieder das beliebten Kabarettduo die Hengstmann Brüder in Salzwedel. Nach zwei schnell ausverkauften Gastspielen in der Stadt- und Kreisbibliothek und einem Auftritt im Kulturhaus, findet das vierte Gastspiel im Kunsthaus der Stadt Salzwedel am 14.10.2018 statt. Im Kunsthaus wartet auf die Besucher wieder politische Satire vom Feinsten. Durch die Brüder Sebastian und Tobias Hengstmann wird am 14.10.2018 ihr aktuelles Programm „Wäre es nicht schön …. ?“ dargeboten. Es gibt so viel Schönes auf dieser Welt und so viel das einfach nur schön sein will. Doch wissen wir nicht alle, dass die erzwungen Dinge meistens nicht schön werden? Ja? Schön. Und so sagen sich die HengstmannBrüder: „Wäre es nicht schön, wenn nicht mindestens genau so viele schöne Zuschauer ins 14. Programm der HengstmannBrüder kommen würden? Und wäre es nicht auch schön, wenn sogar noch mehr Zuschauer zu den HengstmannBrüdern kommen würden. Und wäre nicht noch schöner, wenn die HengstmannBrüder schön wären?“ Wie gewohnt am Bartisch, vor Gitarre und Kontrabass stehend, werden die KabarettBrüder überlegen, was „Wäre es nicht schön...?“ auf Englisch bedeutet und was Angela Merkel auf deutsch bedeutet - Martin Schulz? Und jetzt wo alle verzweifelt versuchen einen Ohrwurm der Beachboys aus dem Kopf zu bekommen, kann man sich schon mal eine der wenigen Restkarten für dieses Programm sichern. Kabarett – wäre es nicht schön? Karten können im Kunsthaus und unter 03901 3022777 erworben werden.

Kunsthaus Salzwedel
Salzwedel
Neuperverstraße 18
29410 Hansestadt Salzwedel
Zu Google-Maps
So, 14.10.2018

17:00 Uhr

18,00 €

Hier findest Du uns

Kunsthaus Salzwedel
Salzwedel
Neuperverstraße 18
29410 Hansestadt Salzwedel

Mitfahrgelegenheiten (0)

Keine Mitfahrgelegenheiten vorhanden
Anmelden, um eine Mitfahrgelegenheit hinzuzufügen