23. Altmärkisches Musikfest

Treffenfeldscheune
Könnigde
So, 16.09.2018

Beginn: 13:00 Uhr

 

Eintritt: frei

Erntedankfest mit Schwarzbrand


Schwarzbrand, der Name ist Programm…

Auf der Suche nach dem perfekten Elixier, egal ob ober-, untergärig, ob dunkel oder hell, erforscht Schwarzbrand die verheißungsvollsten Lokalitäten der Republik und bringt die Musik unter das Folk.

Schwarzbrand durchstreift das Unterholz traditioneller Musikstile in beeindruckender Manier. Trompeten- und Posaunenblech, Flöten und Schalmeien, Akkordeon aus dem Land der Cosa Nostra, 6 Saiten an einem Röhrenverstärker, ein Kontrabass, gepimpt mit Bauschaum und Schrauben, Trommelfell, eiserne Becken und alles was irgendwie Rhythmus unters Folk bringen könnte sind die Werkzeuge, die Schwarzbrand zur Perfektion beherrscht. Die 5 Musiker versprechen gute Laune, zuckende Körper und leuchtende Augen am 16.09.2018 im Rahmen des 23. Altmärkischen Musikfestes.

Polka, Rock, Blues, Walzer und Tango lassen keine Langeweile aufkommen. Rabenschwarze und ironisch-zynische und hintersinnige Texte würzen ihre Musik.

Die 2014 gegründete Formation ist inzwischen erwachsen geworden und begeistert ihr gleich gesinntes Publikum mit maximaler Spielfreude und hintersinnigen Wortwitz.

Weitere Infos über Schwarzbrand: www.schwarz-brand.net

Treffenfeldscheune
Könnigde
Dorfstraße 13
39629 Bismark (Altmark)
Zu Google-Maps
So, 16.09.2018

Beginn: 13:00 Uhr

 

Eintritt: frei

Hier findest Du uns

Treffenfeldscheune
Könnigde
Dorfstraße 13
39629 Bismark (Altmark)

Mitfahrgelegenheiten (0)

Keine Mitfahrgelegenheiten vorhanden
Anmelden, um eine Mitfahrgelegenheit hinzuzufügen